Alice im Wunderland (Teil 2?)

Ich bin jetzt endlich mal dazu gekommen, Alice im Wunderland von Tim Burton zu gucken. Und ich muss sagen, ich war doch deutlich enttäuscht. Es ist schon etwas vermessen, einen zweiten Teil zu drehen, ohne den ersten Teil zu drehen und dann von mir als Zuschauer noch zu erwarten, dass ich da folgen kann. Zwar ist die Fantasiewelt in die uns Tim Burton schickt ästhetisch durchaus gelungen und glaubwürdig, aber ich habe irgendwie das Gefühl nur die Hälfte verstanden zu haben.

Normalerweise mag ich ja das unkonventionelle – aber Alice im Wunderland ist amerikanisches Popcorn-Kino – aber es verhält sich nicht so. Das reißt auch Johnny Depp nicht mehr raus.

Rating: ★★★★★★☆☆☆☆ 

0 Gedanken zu „Alice im Wunderland (Teil 2?)

  1. also ich fand den film sehr gut ich habe auch alles erstanden. Also ich muss schon sagen das man schon dumm sein muss um den film nicht zu kapieren. Was mich neugierig machen würde wie die Herz königen an die herschaft gekommen ist. Also auch der erste besuch von alice aber das wurde in film finde ich ausreichent erklärt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *