Schlagwort-Archiv: Märchen

Krabat

Für mich war KRabat vor drei JAhren eine der Überraschung des deutschen Films. Für mich ist Krabat ein grandioser Film. Mit einer niemals ins lächerliche oder unglaubwürdige abrutschenden düsteren Filmästhetik, lässt der Film eine lausitzische Mystik auferstehen, die ich so niemals in Deutschland erwartet hätte.

Dabei geht Regisseur Marco Kreuzpaintner niemals auf Schockeffekte ein, sondern behält immer das große Ganze, die Athmosphäre im Blick. Noch dazu ist das Who-is-who der deutschen Jungschauspieler engagiert worden: Daniel Brühl, David Kross, Robert Stadlober. Das sind genau die Filme, die für mich die gesteigerte Qualität des deutschen Kinos symbolisieren. Vor 8 Jahren wäre dieses Thema noch ins Märchenhafte verkitscht worden.

Rating: ★★★★★★★★☆☆ 

Once Upon A Time

Eine neue US-amerikanische Serie sorgt für Aufsehen. Once Upon a Time von einem der Macher von Lost, Adam Horowitz, verquickt eine romantisch-böse Märchenwelt mit einem Örtchen an der amerikanischen Ostküste im Hier und Jetzt. Nach zwei Folgen muss ich sagen, das ganze holpert noch ein wenig, hat aber durchaus Potential eine schöne Geschichte zu werden.

Mit dabei ist Dr. House-Star Jennifer Morrison, die sich nun in einer entscheidenden Hauptrolle beweisen muss. Mal sehen ob ihr das gelingt und sie der bösen Märchenhexe den garaus machen kann.

Erster Eindruck:

Rating: ★★★★★★★☆☆☆ 

Das Rotkäppchen-Ultimatum

Der erste Independent-CGI-Film war ja angeblich Die Rotkäppchen-Verschwörung, die mit Witz und Charme gängige Märchen-Trickfilm-Klischees veräppelte, und nun folgt also das Sequel. Ein Sequel, das man besser hätte bleiben lassen. Das Rotkäppchen-Ultimatum ist eher nur ein schwacher Abklatsch. Die Gags aus dem ersten Teil funktionieren einfach nicht zum zweiten mal.

Zudem: wenn man den ersten Teil nicht gesehen hat ist man total hilfslos, denn die Charaktere weichen doch sehr stark vom üblichen Bild des Betrachters ab. Irgendwie geht der Film also an beiden Betrachtergruppen etwas vorbei. Insgesamt fand ich ihn nur stellenweise lustig, aber nach den lätzten Reinfällen z.B. mit Sucker Punch, konnte ich damit dann doch ganz gut leben.

Rating: ★★★★★★☆☆☆☆